KONTAKT

Auto Vogel & Partner AG

Buzibachstrasse 43

6023 Rothenburg

SCHWEIZ

​​

Tel: +41 41 450 22 22

info@autovogel.ch

Montag - Freitag    07.30 - 12.00 / 13.00 - 17.30

Samstag                    Nach Vereinbarung

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black YouTube Icon

© 2019 | Auto Vogel & Partner AG | IMPRESSUM

Alfa romeo alfetta 2.0

HISTORIE

Alfetta - Strassenflitzer mit Grand Prix Genen

„Alfetta“ bedeutet kleiner Alfa, doch klein war hierbei lediglich die Bezeichnung. Die Fiat-Tochter landete mit diesen Limousinen nämlich einen riesigen Coup. Der offensichtliche Erfolgsfaktor dafür war eine besonders rennsportliche Antriebskonstruktion. Der Name „Alfetta“ geht auf den Alfa-Formel-1 Rennwagen „Alfetta Tipo 159“ zurück. In diesem Wagen fuhren 1950 Giuseppe Farina und 1951 Juan Manuel Fangio ihre Siege ein. Die Alfetta-Limousinen hatten die gleiche Transaxle-Bauweise des Antriebstrangs wie der Tipo 159, seinerzeit ein absolutes Novum bei Serienfahrzeugen.

 

Wir befinden uns in den frühen 70er Jahren. Die Zeiten von Einzelanfertigungen und Handwerkskunst weichen den Parolen zu Schneller, Weiter, Höher und vor allem zu höheren Stückzahlen aufgrund der steigenden Nachfrage, wachsendem Wohlstand und geweckten Bedürfnissen. Der Alfetta wurde als Sport-Limousine von Alfa Romeo in der oberen Mittelklasse angesiedelt. Er war vollgestopft mit der fortschrittlichsten Technologie, die der Fahrzeugbau zu bieten hatte: Transaxle-Bauweise für eine optimale Gewichtsverteilung; innenliegende Bremsscheiben, um das Gewicht der ungefederten Masse zu senken; Dreiecksquerlenker vorne und De-Dion-Achse hinten für eine präzise Radführung und weitere grundlegende Erneuerungen, die den Alfetta zu einem der fahrdynamischsten und schnellsten 5-Plätzer seiner Zeit machten.

 

Auf Anhieb setzte sich die Alfetta in Auto-Testberichten gegen seine Mitstreiter durch und katapultierte sich an die Spitze von allen Vergleichstests. Für die Zeitschrift „Auto, Motor und Sport“ tritt die Alfetta zum Duell gegen den ebenfalls neu erschienenen BMW 520 an und verpasste dem strammen Bayer eine kalte Dusche. BMW, der Inbegriff für sportliche Fahrzeuge, wirkte bieder und altmodisch gegen den flinken Italiener aus Arese. Die Alfetta setzte neue Massstäbe in punkto Handling und knüpfte nahtlos an die Erfolge der Giulietta an. So verkaufte der Autobauer aus Mailand von der Alfetta zwischen 1972 und 1984 fast 480'000 Stück. In dem 12-jährigen Produktionszeitraum wurde die Alfetta kontinuierlich verbessert, das Design stetig angepasst und die Motoren immer leistungsstärker. Die sportlichen Limousinen von Alfa Romeo gehörten zum Alltag und prägten Innenstädte sowie Landstrassen. Heute ist die Alfetta auf öffentlichen Strassen rar geworden. Viele wurden „verheizt“ und bei anderen machte sich im Laufe der Zeit der spärlich vorhandene Rostschutz bemerkbar.

FAHRZEUG

Geschichte zum Fahrzeug

Umso mehr freut es uns, Ihnen diesen wunderschönen Alfa Romeo Alfetta 2.0 in der originalen Farbe A.R.847 „marrone testa di moro“ anzubieten. Das Fahrzeug stammt aus

3. Hand, hat nachvollziehbare 110'480 Kilometer und wurde über alle die Jahre in einer Alfa Romeo Garage liebevoll gepflegt und gewartet. Die umfangreichen Rechnungen der letzten Jahre belegen, dass in das Fahrzeug grosszügig investiert wurde. So wurde auch der Unterbodenschutz und die Hohlraumversiegelung penibel kontrolliert und nachgebessert. Es darf stolz gesagt werden, dass es sich hierbei um eine der schönsten - wenn nicht sogar die schönste – Alfetta handelt, die weit und breit im Angebot ist. Gerne laden wir Sie auf eine Besichtigung und Probefahrt ein. Sie werden begeistert sein, wie leicht und flink sich die sportliche Limousine fahren lässt. Der legendäre 2-Liter Alfa Romeo Vierzylindermotor mit zwei obenliegenden Nockenwellen und einem Output von 130 PS kombiniert mit dem Transaxle-Antrieb und dem innovativen Fahrwerk vermitteln ein unvergleichliches Fahrgefühl. Wenn man freiwillig Umwege fährt, Landstrassen den Autobahnen vorzieht oder nach dem Brötchen holen am Sonntagmorgen noch eine Zusatzschleife dreht, dann fahren Sie wahrscheinlich eine Alfetta, weil es einfach Spass macht. Selbstverständlich am MFK inkl. Veteraneneintrag.

 

Damit wir uns genug Zeit nehmen können, um Ihnen dieses traumhafte Fahrzeug zu zeigen, bitten wir Sie, vorher einen Termin zu vereinbaren. Selbstverständlich steht das Fahrzeug auch für eine Probefahrt bereit. Steigen Sie ein und überzeugen Sie sich selbst.

 

We ship worldwide, please ask for export price!

wir sprechen deutsch / we speak englisch / parliamo italiano / nous parlons francais

 

Follow us on Facebook "Auto Vogel" www.facebook.com/fineclassics

 

Wir suchen immer Oldtimer, Youngtimer und andere Raritäten. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für Ihr Fahrzeug.

Fehler, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

DATEN

Spezifikationen

MARKE: Alfa Romeo

MODELL: Alfetta 2.0

KATEGORIE: Daily Classic

STÜCKZAHL: ca. 480'000

 

AUFBAU: Limousine

ZULASSUNG: 03.1982

KILOMETER: 110'980 km

AUSSENFABRE: marrone testa di moro

INTERIEUR: Stoff / braun

GETRIEBE: Schaltgetriebe

TÜREN: 4

SITZE: 5

PS/HP: 130

HUBRAUM: 1'962ccm

ZYLINDER: 4

MFK/TÜV/MOT: Ja

VETERAN/H-KENNZEICHEN: Ja

PREIS: CHF 19'900.00